Lichtbotin

Regina Bothe

Feld und Wiesen Spaziergang

Meditation im Freien

Wir begeben uns auf einen Spaziergang in die Natur und werden ganz still.
Lasse Dich von der frischen Luft und der Natur berühren.
Nehme sie in tiefen Atemzügen auf.

Dieser Spaziergang wird zu einem Weg nach Innen.
Ohne Druck und äußere Ablenkungen kommst Du ganz bei Dir an.
Die Ruhe lässt Dich bewusst werden, wo Du noch Themen fest hältst.
Mit jedem Schritt gehst Du tiefer und tiefer, wirst bewusster und bewusster.
Die Wesen der Natur und ihre Elemente helfen Dir beim Loszulassen.
Entspannt und befreit kehren wir am Ende kraftvoll zurück in den Alltag.

Start

Der Meditation-Spaziergang findet einmal im Monat kostenlos in Rudow statt.
Den genauen Tag mit Uhrzeit und Treffpunkt werde ich vorher HIER bekannt geben.

Der nächste Termin steht nun fest:

Samstag, den 15.10.2022 von 12:00 – 14:00 Uhr

Treffpunkt: Rudower Fließ, Großziethener Chaussee Ecke Zittauer Straße

Ich freue mich auf Dich!

Bitte ziehe Dir passendes Schuhwerk und Kleidung je nach Witterung an.
Es kann auch mal matschig sein ( Winter ).
Bitte auch an Wasser oder kleinen Snack denken, wenn Du es brauchst.
Da alles ein Geben und Nehmen im Leben ist, denke auch an die Wesen der Natur.
Sie freuen sich über Geschenke wie Nüsse, Samen und auch Süßem wie Rosinen.

Energieausgleich

Die geistigen Geschenke, die Du erhältst, bitte ich weiter zu tragen.
Das können gewonnene Impulse, Erkenntnisse oder eine neue Sichtweise des Lebens sein.
So kannst Du Dein Licht verbreiten. Vielleicht hast Du auch einen ganz eigenen Impuls.
Helfe mit, die Welt schöner zu machen, einen liebevolleren Umgang miteinander zu kreieren.
Ich danke Dir von Herzen!!!

💖Spenden von Herzen sind immer willkommen.💖


Bitte immer vorher bei mir anmelden:
Regina Bothe
mobil: 0176/39008779

Schaue doch auch mal bei Telegram:
Lichtbothe-Kanal http://t.me/BoteDesLichts
Chat-Gruppe https://t.me/licht_bothe


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.